1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Fohlen haben ihr eigenes Bier

Fußball

10.02.2016

Fohlen haben ihr eigenes Bier

Die Raute im Herzen: (von links) Vorsitzender Karl Ritter, Schriftführerin Veronika Burs, Organisationsleiter Horst Gerstenbrand, 2. Organisationsleiter Kevin Jaut, 2. Vorsitzender Alfred Schomanek, Kassierer Alois Panhans und Fahnenbeauftragter Martin Kastler.
Bild: Ritter

Unterallgäuer Gladbach-Fans wählen neuen Vorstand

Gewinnt Borussia Mönchengladbach in der Fußball-Bundesliga, dann können die Unterallgäuer Gladbach-Fans ab sofort mit einem eigenen Bier darauf anstoßen. Das und eine eigene Homepage waren nur zwei Neuigkeiten, die Karl Ritter, Vorsitzender des Fohlenfanclubs Unterallgäu, bei der zweiten Generalversammlung den Mitgliedern vorstellte.

Ritter blickte außerdem auf eines der erfolgreichsten Jahre des Bundesligisten zurück, das mit Rang drei und der Qualifikation für die Champions League geendet hatte. Das hatte zur Folge, dass auch der 2014 gegründete Verein weiter anwuchs. Aktuell zählt der Fanclub 65 Frauen und Männer aller Altersklassen. Seit Oktober verfügt der Fanclub auch über eine eigene Homepage. Hier bedankte sich Ritter bei den „Machern“ Horst Rauch dessen Sohn Dominik für deren tolle Gestaltung. Ein weiteres Novum ist das fanclubeigene Bier aus der Storchenbrauerei Pfaffenhausen, das Ritter zusammen mit Joe Santjohanser präsentierte.

Bei den Neuwahlen wurden alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Neu hinzugekommen ist das Amt des Fahnenbeauftragten, das nun Martin Kastler innehat. Für 2016 stehen wieder zahlreiche Fahrten, etwa nach Augsburg, Ingolstadt, München und natürlich nach Mönchengladbach an. Am 7. Mai ist der erste Grillabend. (axe)

Der nächste Monatsstammtisch des Fohlenfanclubs findet am 2. März in Loris Pizzeria in Pfaffenhausen statt.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_8914.tif
Mindelheim/Augsburg

Wo das Herz der Mindelheimer Zeitung schlägt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden