Newsticker

US-Forscher: Weltweit eine Million Corona-Tote seit Beginn der Pandemie
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Frauen schlagen in Wörishofer Bus aufeinander ein

Bad Wörishofen

15.09.2020

Frauen schlagen in Wörishofer Bus aufeinander ein

Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung in Bad Wörishofen.
Bild: Alexander Kaya

Ein Streit zwischen einer 30-Jährigen und einer 35-Jährigen in Bad Wörishofen eskaliert.

Zwei Frauen sind in einem Bad Wörishofer Stadtbus handgreiflich geworden. Nach Angaben der Polizei gerieten sie am Montagmittag in Streit, weshalb, ist nicht bekannt. Die 30 und 35 Jahre alten Frauen schlugen sich gegenseitig ins Gesicht und beleidigten sich.

Beide Frauen zogen sich bei der Auseinandersetzung leichte Verletzungen zu. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Körperverletzung und Beleidigung. (mz)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren