1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Gelbe Säcke sind im Unterallgäu jetzt schon rar

Unterallgäu

07.12.2018

Gelbe Säcke sind im Unterallgäu jetzt schon rar

Die Gelben Säcke sind im Unterallgäu schon Mangelware.
Bild: Alexander Kaya

Offiziell ist der Gelbe Sack im Unterallgäu zwar erst ab 2019 Geschichte, wenn die Gelbe Tonne kommt. Tatsächlich ist der Gelbe Sack aber schon Mangelware.

Weil offenbar viele Landkreisbürger befürchten, dass die Gelbe Tonne, die wie berichtet alle vier Wochen geleert wird, nicht ausreicht, haben einige die Gelben Säcke gehamstert. Die Säcke würden zwar nach wie vor noch an den Wertstoffhöfen ausgegeben, die Nachfrage sei aber teils deutlich größer, sodass es mancherorts zu Engpässen komme, bestätigt Edgar Putz, Leiter der Kommunalen Abfallwirtschaft am Landratsamt.

Alle Unterallgäuer können ihren Müll auch ohne Gelben Sack lose zum Wertstoffhof bringen

Die Sorge, seinen Verpackungsmüll bis zum Start der Gelben Tonne nicht mehr loszuwerden, sei unbegründet. „Die Leute können ihren Müll einfach lose zum Wertstoffhof bringen“, so Putz. Das gelte im übrigen auch für alle, die im neuen Jahr auf die Gelbe Tonne verzichten oder bei denen mehr Verpackungsmüll anfällt. Die kostenlosen Gelben Säcke gibt es dann an den Wertstoffhöfen nämlich nicht mehr. Stattdessen können die Bürger den Verpackungsmüll in eigenen Kisten oder Säcken anliefern. Durchsichtige Säcke dürfen dabei mit in die Presse, undurchsichtige müssen in die Presse entleert werden, damit das Personal kontrollieren kann, ob tatsächlich nur Verkaufspackungen dort landen und nicht etwa auch Restmüll.

Laut Putz sollen an den Wertstoffhöfen zudem auch Rollen mit zehn durchsichtigen Säcken angeboten werden.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Noch mehr über das Müll-System im Unterallgäu finden Sie hier:

Die Entsorgung gefährlicher Abfälle wird teurer

Gelbe Tonne im Landkreis: Reicht eine Leerung im Monat

Im Unterallgäu kommt die Gelbe Tonne

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%2051484280.tif
Markt Wald

Spricht ein unbekannter Mann in Markt Wald Kinder an?

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket