Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Im Unterallgäu soll mehr gebaut werden

15.03.2019

Im Unterallgäu soll mehr gebaut werden

In den nächsten Jahren wollen die Landkreiswohnungsbau Unterallgäu, die Wohnungsgenossenschaft Mindelheim und die Wohn-Baugesellschaft Mindelheim rund 200 neue Wohnungen im Unterallgäu bauen.
Foto: Armin Weigel, dpa

Leben Die SPD-Kreistagsfraktion möchte, dass sich der Landkreis noch stärker im Wohnungsbau engagiert.

Das Unterallgäu ist beliebt. Das zeigt nicht zuletzt die Einwohnerzahl, die in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen ist – und zwar nicht nur dank kleiner Nachwuchs-Unterallgäuer, sondern auch durch Zuzug. Das Bayerische Landesamt für Statistik geht davon aus, dass die Zahl der Unterallgäuer zwischen 2016 und 2036 um sechs Prozent zunehmen wird. Diese an sich erfreuliche Entwicklung hat allerdings eine Kehrseite: Auch in der Region ist Wohnraum inzwischen knapp.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.