Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Jahreskonzert: Der Musikverein Stetten zog alle Register

Jahreskonzert
06.12.2011

Der Musikverein Stetten zog alle Register

Mit seinem Trompetensolo begeisterte Werner Zingerle. Die „Silberfäden“schienen förmlich durch den Raum zu schweben.
2 Bilder
Mit seinem Trompetensolo begeisterte Werner Zingerle. Die „Silberfäden“schienen förmlich durch den Raum zu schweben.
Foto: Fotos: Schmid

Das vielfältige Programm reichte von Sport über Schlager bis hin zu Ballett

Stetten Musik verzaubert, sie ist immer wieder ein Mysterium. Das zeigte sich beim Jahreskonzert des Musikvereins Stetten unter anderem mit dem sehr ruhigen, getragenen Werk „O Magnum Mysterium“ von Morton Lauridsen. Der erst 25-jährige Dirigent Florian Strobel hatte bei der Auswahl der Stücke wahrlich alle Register gezogen. Was sehr sportlich mit der „Olympic Fanfare And Theme“ (Todd Stalter) der Olympiade von 1984 in Los Angeles begann, endete mit einem bunten Filmmusikspecial von Ennio Morricone.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.