Newsticker

Konjunkturpaket: Familien erhalten Geld wohl in drei Raten
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Kneippilonia startet im Fasching ins Weltall

Fasching

30.01.2020

Kneippilonia startet im Fasching ins Weltall

Weltall, die Wörishofer kommen! Beim Jubiläumsball wollte die Kneippilonia ganz hoch hinaus.
3 Bilder
Weltall, die Wörishofer kommen! Beim Jubiläumsball wollte die Kneippilonia ganz hoch hinaus.
Bild: Lenuweit

Die Kneippilonia Bad Wörishofen hebt beim Jubiläumsball in Bad Wörishofen ab. Für die Mitglieder gab es eine Überraschung.

Große Party bei der Kneippilonia Bad Wörishofen: Beim Hofball im Rosenbräu Türkheim feierte die Mini- und Jugendgarde ihren 33. Geburtstag, mit Amtierenden, Ehemaligen und jeder Menge Spaß.

Auf der Bühne standen sowohl die Ronsberger Jugendgarde und der Stamm-Kneipp-Verein Bad Wörishofen mit den Jazz Dancers als auch die Gastgeber, die Mini- und Jugendgarde der Kneippilonia. Hofmarschallin Frieda Seitel stellte das Mini-Prinzenpaar Prinzessin Lara (Trautwein) I. und Prinz Felix (Kessler) I vor. Diese tanzten unter anderem zu einem Medley aus den letzten Gardemärschen mit den dazugehörigen Gardekleidern. Die Jugend der Kneippilonia mit ihrem Hofmarschall Maximilian Rösch zeigte ihren neuen Gardemarsch. Dieser zeichnete sich vor allem durch die Geschwindigkeit und tolle Hebefiguren aus. Auch Neu in diesem Jahr ist die Gardemajorin Samira Adan. Als Krönung des Jubiläumsjahres kann auch die Jugend ein Prinzenpaar vorstellen: Prinzessin Leonie II. (Rösch) und Prinz Julian II. (Mariner). Andreas Lenuweit, führte die Zuschauer gekonnt von einem Höhepunkt zum nächsten. Da das Thema der Kneippionia sich im Jubiläumsjahr rund um das Weltall dreht, hatte Lenuweit noch eine Überraschung parat. Die NASA startet im Juni eine Rakete auf den Mars und die Kneippilonier sind mit an Bord. Alle erhielten ein NASA-Flugticket, registriert auf den eigenen Namen. In Datenform auf einem Mikrochip starten die Wörishofer dann zum Mars.

Die Minis lieferten die Show zur großen Überraschung des Abends

Passend war die Mini-Show mit dem Thema „We have a dream“, den Traum, Astronautin zu werden, Alienbesuch inklusive. Nach den Showeinlagen wurden von Claudia Hindelang und Andreas Lenuweit noch Schätze aus dem Lager der Kneippilonia versteigert. So konnten die Zuschauer alte Gardekleider und Bühnenbilder erwerben.

Kneippilonia startet im Fasching ins Weltall

Die Jugend der Kneippilonia war mit dem Thema „Galaxy 33“ dabei, einem Rundflug durchs All. Im Anschluss bat Lenuweit alle ehemaligen Prinzenpaare der Kneippilonia auf die Bühne, dazu Präsidentin Stefanie Lenuweit und Vize Andreas Trautwein.

Hier geht es zur Bildergalerie vom Jubiläumsball:

Nicht zum Mond sondern gleich zum Mars: Der Jubiläumsball der Kneippilonia Bad Wörishofen zum 33. Geburtstag war ein Knaller.
16 Bilder
Ab ins All: Jubiläumsball der Kneippilonia
Bild: Andreas Lenuweit

Die Prinzenpaare erhielten den neu eingeführten Dauerorden, bevor die Ronsberger mit ihrer farbenfrohen Show „Candyshop“ und die Jazz Dancer Gas gaben.

Zu guter Letzt durften die Zuschauer noch eine „ganz normale“ Vorstandssitzung beobachten, in der fleißig Vorschläge für den Fasching gesammelt wurden und die in einem Flashmob endete.

Wer den Jubiläumsball verpasst hat: Weiter geht es beim Teenieball am 8. Februar im Pfarrheim St. Ulrich und beim Kinderball am 23. Februar im Kurhaus. (lenu)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren