Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
USA schließen die Lieferung von Kampfjets an die Ukraine nicht aus
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Kultur: Pure Spielfreude

Kultur
02.05.2015

Pure Spielfreude

Clara Shen zeigt mit neun Jahren, welch großes Talent sie ist.
2 Bilder
Clara Shen zeigt mit neun Jahren, welch großes Talent sie ist.

Geschwister Shen verzaubern

In der Erlöserkirche Bad Wörishofen wartete ein besonderes Konzert: Das äußerst begabte Geschwisterpaar Clara und Viktor Shen erfreute mit exzellentem Vortrag auf Geige und Klavier. Die neunjährige Violinistin und ihr 15-jähriger Bruder haben nicht nur im vergangenen Jahr bei „Jugend musiziert“ bedeutsame Preise gewonnen, sondern erhielten soeben den ersten Preis beim Landeswettbewerb und einen Sonderpreis. Die Nachwuchskünstler spielen „um anderen eine Freude zu bereiten“, wie sie sagen – und das sieht und spürt man deutlich. Mit ihrer Geige und dem Solo „Partida d-Moll Allemande“ von Johann Sebastian Bach stellte sich die bezaubernde Clara zunächst allein vor, um anschließend mit Pianist Viktor die Sonate für Klavier und Violine a-Moll op. 23 von Ludwig van Beethoven zu interpretieren. Die berühmte Geigerin Antje Weithaas bemerkte einmal zu diesem Stück: „Zuweilen ist es ein ganz schön wilder Dialog, der sich zwischen Violine und Klavier abspielt.“ Mit welcher Anmut, Natürlichkeit und gleichzeitiger Professionalität Clara und Viktor alle drei Sätze präsentieren, wie zart und doch kraftvoll sie mit ihren Instrumenten umgehen, das ist absolut bewundernswert. Dasselbe gilt für Nicoló Paganinis Kammermusikstück Cantabile D-Dur und das Violinkonzert Nr. 1 von Max Bruch, bei dem Viktor den Part des Orchesters spielt. Nur die schwarzen Tasten benützt er bei seinem fantastischen Solo mit der Etüde in Ges-Dur von Frederic Chopin op. 10. Bei „The butterfly lovers“ von Chen Gang und He Zahanhao gerät man ins Träumen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.