Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. MZ-Jahresrückblick 2020: 2020 war ein Rekordjahr bei den Störchen

MZ-Jahresrückblick 2020
25.12.2020

2020 war ein Rekordjahr bei den Störchen

Im Nest auf Schloss Bedernau sind vier Jungstörche herangewachsen. Weitere Storchennester mit vier Jungtieren gab es auf dem Dach der Mindelheimer Polizei, auf der Spitze des Storchenmasts in Kirchheim, auf dem Kirchturm in Lauben und dem Fuggerbau in Memmingen.
Foto: Ulla Gutmann (Archiv)

Plus Im Unterallgäu wurden im Juni mehr als 100 junge Weißstörche gezählt – und da waren noch gar nicht alle erfasst.

Das Unterallgäu ist bekannt für seine vielen Störche, doch dieses Jahr toppte auch alle vorangegangenen. Von 44 Nestern lagen den Experten des Landesbunds für Vogelschutz (LBV) im Juni die Zahlen über die geschlüpften Weißstörche vor. Damals wurden bereits mehr als 100 Jungstörche gezählt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.