Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mann stürzt in Bad Wörishofen auf Suche nach Katze von einem Vordach

Bad Wörishofen

29.08.2020

Mann stürzt in Bad Wörishofen auf Suche nach Katze von einem Vordach

Auf der Suche nach seiner Katze ist in Bad Wörishofen ein Mann abgestürzt.
Bild: Tim Brakemeier/dpa

Nach dem Unfall wurde der 41-Jährige aggressiv und bewaffnete sich mit einem Baseballschläger. Ein Polizeieinsatz war die Folge.

In Bad Wörishofen ist ein 41-jähriger Mann vom Vordach eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Nach Angaben der Polizei hatte er seine Katze gesucht und war deshalb auf das etwa drei Meter hohe Dach geklettert. Durch den Sturz zog er sich mehrere leichte Verletzungen im Gesicht zu.

Nach dem Sturz warf der Mann aus Frust einen Stein gegen die Scheibe der Tür, welche dadurch zu Bruch ging. Die Mitbewohner riefen schließlich die Polizei, nachdem sich der Mann nicht helfen ließ und immer aggressiver wurde. Er habe sich vor den Mitbewohnern mit einem Baseballschläger aufgestellt. Konkret bedroht habe er aber niemanden, so die Polizei. Der Vorfall ereignete sich bereits in der Nacht auf den 25. August und wurde von der Polizei am Wochenende mitgeteilt.

In der Wohnung des Mannes in Bad Wörishofen findet die Polizei Drogen

Die Beamten nahmen den 41-Jährigen vorläufig fest. Dabei fanden sie in seiner Wohnung geringe Mengen an Marihuana und Amphetamin. Der 41-Jährige wurde vor Ort vom Rettungsdienst behandelt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann ein. (mz)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren