1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Metallstück verletzt Schreiner am linken Auge

Bad Wörishofen

15.05.2019

Metallstück verletzt Schreiner am linken Auge

Bei Schreinerarbeiten hat sich in Bad Wörishofen ein folgenschwerer Betriebsunfall ereignet. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz, um dem Verletzten zu helfen.
Video: Stefan Flock

Bei Schreinerarbeiten hat sich am Dienstag ein folgenschwerer Betriebsunfall ereignet, bei dem ein Arbeiter am linken Auge schwer verletzt wurde.

Ein Metallteil traf einen Arbeiter im linken Auge, der Mann wurde mit dem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Über den Gesundheitszustand des Mannes wollte die Polizei keine Angaben machen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wollte der Schreiner an einer Kreissäge ein Holzbrett absägen. Im so gekauften und gelieferten Brett befand sich allerdings bereits ein größeres Metallstück, was der Arbeiter aber nicht bemerkt hatte. Als er in den Gegenstand sägte, wurde ein größeres Metallteil weggeschleudert und traf den Mann im Bereich des linken Auges. (mz)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_9760.tif
Mindelheim

Großkontrolle war ein voller Erfolg

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen