Newsticker
Bundestag debattiert über die Einführung einer Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Mindelheim: Diese Polizisten verhandeln in brenzligen Situationen

Mindelheim
29.01.2020

Diese Polizisten verhandeln in brenzligen Situationen

Beim SEK-Einsatz in Mindelheim am vergangenen Sonntag war auch die Verhandlungsgruppe des Polizeipräsidiums vor Ort.
2 Bilder
Beim SEK-Einsatz in Mindelheim am vergangenen Sonntag war auch die Verhandlungsgruppe des Polizeipräsidiums vor Ort.
Foto: Julian Leitenstorfer Photographie/Symbolbild

Bei Suizidgefahren und Bedrohungen wie beim Großeinsatz am Sonntag in Mindelheim kommt die Verhandlungsgruppe der Polizei ins Spiel.

Ein Familienstreit eskaliert – der Täter hat sich mit einer Geisel verbarrikadiert und droht sie umzubringen. Die Polizei steht vor verschlossenen Türen, die Lage kann jederzeit aus dem Ruder laufen. Was sich anhört wie eine Szene aus einem Action-Film, wurde für Rainer Fuhrmann oft Realität. Der 59-jährige Erste Polizeihauptkommissar leitete von 2010 bis 2019 die Verhandlungsgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Er rückte mit seinem Team immer an, wenn es brenzlig wurde. Etwa 20 Einsätze hat die Gruppe im Jahr. Zuletzt waren Fuhrmanns Kollegen am vergangenen Wochenende in Mindelheim vor Ort, als ein vermeintlicher Selbstmörder drohte, sich in die Luft zu sprengen. (Mehr über den Großeinsatz erfahren Sie hier: SEK-Einsatz: Mann droht, sich in die Luft zu sprengen)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.