Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mindelheim: Stefanie Schiegg aus Nassenbeuren erhält Stück Regenwald als Auszeichnung

Mindelheim
11.08.2020

Stefanie Schiegg aus Nassenbeuren erhält Stück Regenwald als Auszeichnung

Stefanie Schiegg war am Maristenkolleg im Fach Biologie besonders gut.
Foto: jsto

Plus Die Abiturientin des Maristenkollegs hat den „Biozukunftspreis“ erhalten. Nun darf sie sich über ein symbolisches Stück Natur freuen. Die wissenschaftliche Neugierde ist bei ihr schon geweckt.

Die Stiftung „Natur Mensch Kultur“ hat die 177 besten Absolventinnen und Absolventen an bayerischen Gymnasien mit dem „Biozukunftspreis“ ausgezeichnet. Eine von ihnen ist Stefanie Schiegg aus Nassenbeuren, die am Maristenkolleg ihr Abitur gemacht hat. Die 18-jährige Abiturientin war herausragende Schülerin im Fach Biologie und hat nun einen ganz besonderen Preis erhalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.