Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mindelheim: Warum diese Frauen Lastwagenfahrerinnen werden wollen

Mindelheim
13.06.2019

Warum diese Frauen Lastwagenfahrerinnen werden wollen

Tamara Haupt (links) und Lara Bortolot sind angehender Berufskraftfahrerinnen. Beide sind im zweiten Ausbildungsjahr und besuchen die Berufsschule in Mindelheim. In der Klasse sind 25 Lehrlinge. Davon sind nur vier Frauen.
Foto: Stoll

Zwei Frauen werden an der Mindelheimer Berufsschule zu Lkw-Fahrerinnen ausgebildet. Sie erzählen, warum es ihr Traumjob ist.

Tamara Haupt ist zahnmedizinische Fachangestellte. Jetzt fährt sie 40-Tonner für ein Augsburger Speditionsunternehmen. Lara Bortolot aus Schrobenhausen ist gelernte Fachkraft für Automatenservice. Auch sie hat ihren alten Beruf an den Nagel gehängt. Seit vorigem Jahr lenkt sie für eine Firma aus Hohenwart bei Freising einen 16,5 Meter langen Brummi durch Deutschland und ins nahe Österreich. Die beiden jungen Frauen erfüllen sich gerade einen lang gehegten Traum: Sie lassen sich zum Berufskraftfahrer an der Berufsschule in Mindelheim ausbilden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.