Newsticker

Corona-Zahlen in Deutschland: Rund 11.000 Neuinfektionen gemeldet
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Mission Klassenerhalt: So trainiert Union Berlin in Bad Wörishofen

Fußball

19.08.2020

Mission Klassenerhalt: So trainiert Union Berlin in Bad Wörishofen

Ex-FCA-Torwart Andreas Luthe spielt jetzt für Union Berlin. Der Klub ist aktuell in Bad Wörishofen zu Gast.
Bild: M.i.S.-Sportpressefoto

Plus Der 1. FC Union Berlin bringt seinen Königstransfer Max Kruse mit nach Bad Wörishofen. Wir waren beim ersten Training dabei und liefern hautnahe Eindrücke mit Bildern und Video.

Die „Eisernen“ sind da – und man sieht es auch. Der Mannschaftsbus des 1. FC Union Berlin fällt mit seinem Stahlplatten-Design vor der edlen Fassade des Luxushotels Steigenberger „Der Sonnenhof“ schon von Weitem auf. Die Mannschaft des Fußball-Bundesligisten traf am Montagnachmittag zum Trainingslager in Bad Wörishofen ein, am Dienstag ging es erstmals auf den Platz. Nach dem Vormittagstraining beginnt um 16.30 Uhr die Nachmittagseinheit der Profis.

Fußball-Bundesligist Union Berlin bereitet sich in Bad Wörishofen auf die zweite Saison in der höchsten deutschen Spielklasse vor.
Video: Markus Heinrich

Mit dem Flugzeug ging es am Montag nach München und von dort aus im Teambus zum Mannschaftshotel in der Unterallgäuer Kurstadt. Den Rest des Tages nutzte das Team um den bekanntesten Neuzugang Max Kruse dann für einen lockeren Lauf am Kurpark und für ein paar Einheiten im Kraftraum.

Vom FCA zu Union Berlin: Andreas Luthe ist ebenfalls in Bad Wörishofen mit dabei

Mit Angreifer Kruse, dem 14-maligen Nationalspieler, will Union auch im zweiten Erstliga-Jahr den Klassenerhalt in der Bundesliga schaffen. In Bad Wörishofen sollen dazu die Grundlagen erarbeitet werden. Mit in Bad Wörishofen dabei ist auch Andreas Luthe, ein weiterer Neuzugang. Der Torhüter kam vom Bundesliga-Konkurrenten FC Augsburg in die Hauptstadt.

Union Berlin im Trainingslager in Bad Wörishofen. Der Mannschaftsbus der "Eisernen" steht am Montag, 17. August, vor dem Luxushotel Steigenberger "Der Sonnenhof" direkt am Kurpark von Bad Wörishofen.
Bild: Markus Heinrich

Nicht zu sehen bekommen die Allgäuer Fußballfans dagegen Neven Subotic. Der einstige Star von Borussia Dortmund verlässt die Berliner und ist nicht nach Bad Wörishofen mitgereist.

Das Stadion am Unteren Hart ist derweil bereit für den Auftritt der Eisernen. Am Montag wurden dort noch letzte Aufbauarbeiten erledigt, bevor es dann am Dienstag, 18. August, losging. Bis zum 25. August trainieren die Berliner dann in Bad Wörishofen.

Lesen Sie dazu auch:

Union Berlin im Trainingslager: Dürfen Fans zuschauen?

Der Fußball-Bundesligist Union Berlin bereitet sich mit einem Trainingslager in Bad Wörishofen auf die neue Saison vor.
68 Bilder
So trainiert Bundesligist Union Berlin in Bad Wörishofen
Bild: Bernd Feil
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren