Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Modellsport: Bereit für heiße Renntage in Türkheim

Modellsport
14.08.2019

Bereit für heiße Renntage in Türkheim

Minas Michailidis (links) aus Illertissen ist mit zwölf Jahren das jüngste aktive Mitglied im Mini Car Club in Türkheim. Als Fahrer war er schon bei mehreren nationalen und internationalen Rennen dabei. Vor ihm sein Modell im Maßstab 1:8, ohne Karosserie. Neben ihm Tobias Kerler mit seinem Modell im Maßstab 1:10 für die Europameisterschaft in Türkheim.
3 Bilder
Minas Michailidis (links) aus Illertissen ist mit zwölf Jahren das jüngste aktive Mitglied im Mini Car Club in Türkheim. Als Fahrer war er schon bei mehreren nationalen und internationalen Rennen dabei. Vor ihm sein Modell im Maßstab 1:8, ohne Karosserie. Neben ihm Tobias Kerler mit seinem Modell im Maßstab 1:10 für die Europameisterschaft in Türkheim.
Foto: Schaa-Schilbach

Im Wertachmarkt trifft sich Europas Fahrerelite, um den Europameister zu ermitteln. Über die Faszination der rasenden Mini-Flitzer und ausgefeilte Technik.

Als der Regen schon längere Zeit aufgehört hatte und die Asphaltpiste getrocknet war, ging das Training los: Dutzende superschneller Mini-Autos mit Karosserien in Neonfarben flitzten per Fernbedienung um die Kurven der 210 Meter langen Rennstrecke auf dem Gelände des Mini Car Clubs in Türkheim, mit auf- und abschwellendem Sound wie von einer Horde Wespen im Angriff.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren