1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Nazi-Symbole und Spielwaffen im Kinderzimmer

Tussenhausen

21.06.2019

Nazi-Symbole und Spielwaffen im Kinderzimmer

Die Polizei hat bei einem 17-Jährigen mehrere Dinge gefunden, die nun vermutlich zu einer Anzeige führen.
Bild: Alexander Kaya

Ein Hinweis brachte die Polizei nach Tussenhausen: Im Zimmer eines Jugendlichen fand sie Anscheinswaffen, Pulver und Gegenstände mit Nazi-Symbolen.

Bei der Polizei in Bad Wörishofen hat sich am Donnerstagabend ein Zeuge gemeldet, um mitzuteilen, dass in Tussenhausen zwei Jugendliche T-Shirts mit verfassungsfeindlichen Symbolen tragen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die Streife fand die gemeldete Gartenhütte verlassen vor. Allerdings trafen die Polizisten einen 17 Jahre alten Bewohner des zugehörigen Anwesens an und fanden in dessen Zimmer verschiedene Gegenstände mit Nazi-Symbolen, Spiel- und Anscheinswaffen sowie eine geringe Menge eines Pulvers, das Schwarzpulver sein könnte.

Außerdem entdeckten sie ein Luftgewehr ohne Prüfzeichen. Die Kripo ermittelt jetzt wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Waffengesetz. Die Identität des zweiten Beschuldigten konnte ebenfalls geklärt werden, gegen ihn wird derzeit jedoch nicht ermittelt, heißt es im Polizeibericht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren