Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Pfaffenhausen: Ein Rekordhaushalt in Pfaffenhausen - und vermutlich nicht der letzte

Pfaffenhausen
07.05.2021

Ein Rekordhaushalt in Pfaffenhausen - und vermutlich nicht der letzte

Anstelle des alten Kindergartens in Pfaffenhausen sollen, ganz in der Nähe des Seniorenheims (im Hintergrund), barrierefreie Wohnungen und eine Tagespflege entstehen.
Foto: Ulla Gutmann

Plus Der Markt Pfaffenhausen investiert bereits jetzt in verschiedene Projekte – doch die großen Ausgaben stehen erst noch an. Ein Überblick, wofür die Gemeinde Geld ausgibt.

Einen Rekordhaushalt hat Pfaffenhausens neuer Kämmerer Norman Brechter dem Marktrat präsentiert – und vermutlich wird das in der nächsten Zeit nicht der letzte sein. Denn die großen Summen für aufwändige Projekte wie das neue Feuerwehrhaus oder die Kanalsanierung stehen erst in den kommenden Jahren an. Es ist davon auszugehen, dass das Haushaltsvolumen in Pfaffenhausen schon bald die Zehn-Millionen-Euro-Marke knacken könnte.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.