1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Polizeieinsatz in leer stehender Schmuckfabrik

Mindelheim

18.10.2019

Polizeieinsatz in leer stehender Schmuckfabrik

Die ehemalige Schmuckfabrik in Mindelheim will Nanna Grønborg in ein lebendiges Museum verwandeln.
Bild: Sandra Baumberger

Die Polizei rückt mit mehreren Streifen und zwei Hunden an.

Rätselhafter Lichtschein aus der seit Jahren leerstehenden ehemaligen Schmuckfabrik in der Mindelheimer Bahnhofstraße hat am Donnerstagabend zu einem größeren Einsatz der Polizei geführt. Ein aufmerksamer Bürger hatte beobachtet, dass sich offenbar Personen mit Taschenlampen um 21.10 Uhr in den Gebäude bewegten.

Die Mindelheimer Polizei ist daraufhin mit sechs Streifen und zwei Polizeihunden ausgerückt und der Sache auf den Grund gegangen. Die Beamten öffneten die Türe und trafen zwei Männer an, die sich jedoch berechtigt in dem Gebäude aufhielten. Das konnten sie nachweisen. Auch die kontaktierte Eigentümerin bestätigte den Beamten, dass sich die Männer zurecht in dem Gebäude aufhielten.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren