Newsticker
RKI meldet 17.855 Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 129
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Sänger in weinseliger Stimmung

Verein

28.11.2019

Sänger in weinseliger Stimmung

Rückblick auf ein stimmungsvolles Fest auf der Mindelburg

Sie haben dem großen Auftritt entgegengefiebert und wochenlang für das Weinfest auf der Mindelburg geprobt. Die Sänger wurden für all ihre Mühe belohnt: Das Fest konnte stattfinden und über 1000 Besucher kamen.

Der Vorsitzender der Sängervereinigung, Hans Georg Wawra, erinnerte bei der Mitgliederversammlung an den Höhepunkt des Vereinsjahres. „Wir durften wieder ein grandioses Weinfest feiern und dies erstmals mit drei Chören: dem Männerchor, dem gemischten Chor „Must Have“ von der Sängervereinigung und dem gemischten Chor aus Köngetried.“ Auch im Jahr 2020 soll es wieder ein Weinfest auf der Mindelburg geben.

Möglich war das nur, weil alle an einem Strang zogen: Wawra lobte Bürgermeister Stephan Winter und den Stadtrat ebenso wie Ernestine Sachon und Wolfgang Burkart vom Sachon Verlag sowie die Familie Bertele von der Burggaststätte für ihr Entgegenkommen.

Von einer zufriedenstellenden Kassenlage sprach Kassenwart Michael Gerle. Der stellvertretende Vorsitzende Wolfgang Mauler berichtete von etlichen Neuzugängen. Melanie Berens, gewählte Vertreterin von „Must Have“, berichtete über die positive Resonanz für die Auftritte beim Frundsbergfest, beim Weinfest und beim 30-jährigen Jubiläum der Bürgergemeinschaft. Gerne werden weitere Sängerinnen und Sänger aufgenommen, falls diese über eine gewisse musikalische Vorbildung verfügten und zur Gruppe passen würden. (mz)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren