Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Salgen: Sozialprojekt in Salgen kann an den Start gehen

Salgen
19.02.2019

Sozialprojekt in Salgen kann an den Start gehen

So soll der heute leer stehende Gasthof „Löwen“ schon im kommenden Jahr aussehen: In dem Haus werden elf Mieter einziehen, die alle dasselbe Schicksal teilen: Sie leiden unter Demenz. Betreut werden die Menschen von Ehrenamtlichen und einem Pflegedienst.

Plus Elf Demenzkranke sollen von Herbst 2020 an in Salgen versorgt. Mit dem Umbau des leer stehenden Gasthofs „Löwen“ soll schon im Sommer begonnen werden.

Was tun mit einem leer stehenden Wirtshaus mitten im Dorf? Verfallen lassen, verkaufen, Wohnungen einbauen oder etwas ganz anderes daraus machen? Roman Ohneberg aus Zaisertshofen stand vor acht Jahren genau vor dieser Frage. Seine Eltern hatten die Gaststätte „Zum Löwen“ in Salgen betrieben, aus Altersgründen aber aufgehört. Ohneberg hatte von Anfang an eine klare Vorstellung davon, was er mit dem Gebäude schaffen will: Es sollte ein Sozialprojekt für ältere Menschen aus der näheren Umgebung werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.