1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Satanistische Schmierereien an Kapelle Zaisertshofen

Zaisertshofen

08.11.2019

Satanistische Schmierereien an Kapelle Zaisertshofen

Die Kapelle Zaisertshofen ist beschädigt worden.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Mit Zeichen des Satanismus haben ein oder mehrere Unbekannte die Kapelle zur schmerzhaften Muttergottes bei Zaisertshofen beschmiert. Und nicht nur das.

Ein oder mehrere Unbekannte haben in der Nacht auf Donnerstag ein Fenster der Kapelle zur schmerzhaften Muttergottes bei Zaisertshofen zerstört. Zudem beschmierten sie die Außenwand und mehrere Bäume im Umfeld mit Zeichen des Satanismus, so die Polizei.

Schaden nach satanistischen Schmierereien an Kapelle Zaisertshofen

Der Schaden wird derzeit auf rund 1000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08247/96800 bei der Polizeiinspektion Mindelheim zu melden.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren