Newsticker
Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt 15-Kilometer-Regel
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Schmierereien an der Gruftkapelle in Mindelheim

Mindelheim

05.01.2021

Schmierereien an der Gruftkapelle in Mindelheim

Die Gruftkapelle in Mindelheim wurde zum Ziel einer offenbar politisch motivierten Schmiererei.
Bild: Johann Stoll

Die Polizei sucht Zeugen, um diese offenbar politisch motivierte Tat aufklären zu können.

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes brachte ein bislang unbekannter Täter eine politisch motivierte Nachricht an der Außenwand der Gruftkapelle, am Kirchplatz bei der Stadtpfarrkirche Sankt Stephan, an. Die Nachricht befand sich im Bereich einer Gedenktafel für eine während der NS-Zeit ermordete jüdische Familie. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Mindelheim, unter der Telefonnummer 08261/7685-0, zu melden.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

05.01.2021

Man muss seinen Text aber schon arg verbiegen, um das Wort "rechts" zum umschiffen.

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren