Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. So viel Spaß machte der Familientag in Mindelheim

Mindelheim

16.10.2019

So viel Spaß machte der Familientag in Mindelheim

Bis zum Bauch in den Herbstblättern steckten die beiden achtjährigen Freundinnen Hanna und Gloria aus Mindelheim. In ihrem „selbstgebauten“ Blätterhaufen hatten sie viel Spaß.
14 Bilder
Bis zum Bauch in den Herbstblättern steckten die beiden achtjährigen Freundinnen Hanna und Gloria aus Mindelheim. In ihrem „selbstgebauten“ Blätterhaufen hatten sie viel Spaß.
Bild: Ulla Gutmann

Information, aber auch viel Unterhaltsames war in und rund ums Mindelheimer Forum geboten. Hier sehen Sie viele Bilder dazu.

Bei herrlichem Wetter strömten zahlreiche Familien aus Mindelheim und Umgebung mit ihren Kindern zum „Familientag“ ins Mindelheimer Forum und zum Theaterplatz. Auch draußen war einiges geboten: Unter buntbelaubten Bäumen gab es zahlreiche Spielsachen, Bücher und Krimskrams beim Kinderflohmarkt aufzuspüren.

Bei der Jugendfeuerwehr konnten Kinder mit dem Feuerwehrschlauch Wasser spritzen und schon einmal üben für die Zukunft, als mögliches aktives Mitglied bei der Feuerwehr. Die Tische der Cafés im Freien waren gut belegt und die achtjährigen Freundinnen Hanna und Gloria aus Mindelheim schoben aus vielen Laubblättern einen Haufen zusammen, in den sie sich setzten und sich gegenseitig mit Laub bewarfen. Was für ein Spaß!

Viele Besucher kamen schon um 13 Uhr zum Familientag ins Forum

Ein großes Trampolin lud ein zum Hüpfen und vergnügtem Toben. Viele Besucher kamen schon zum Beginn um 13 Uhr, um im Theater die Auftritte der Tanzschule Tosca zu bewundern. Im Forum gab es zahlreiche Stände von Vereinen und Organisationen rund um Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern.

Dort konnten sich die Eltern informieren, die Kinder spielen, basteln, malen oder Rätsel lösen, wie bei einigen Holzkästchen, in die sie greifen und erfühlen mussten, was denn da im Verborgenen steckt. Beim Stand der Stadtbücherei bastelten kreative Kinder Lesezeichen aus buntgemustertem Karton und verzierten sie mit Federn.

Kaffee, Kuchen und Flötenklänge - und natürlich durfte das beliebte Kindertheater in Mindelheim nicht fehlen

Kaffee und Kuchen durfte auch nicht fehlen und die Musikgruppe „Fairy Flutes“ unterhielt mit zauberhaften Flötenklängen. Eine gelungene Veranstaltung mit zahlreichen Beschäftigungsangeboten für einen vergnüglichen Nachmittag für die ganze Familie, mit dem Höhepunkt zuletzt, dem Kindertheater „Die kleinen Hexe“ mit Schauspielern des Augsburger Ensembles „Fritz und Freunde“.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren