Newsticker
Gazprom schaltet Ende August Nord Stream 1 für drei Tage ab
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Soziales: Es fehlt nur noch ein letzter Schritt

Soziales
13.10.2017

Es fehlt nur noch ein letzter Schritt

Die frühere Gaststätte „Zum Löwen“ in Salgen könnte zur Wohngemeinschaft für demenzkranke Menschen aus der näheren Umgebung werden. Dafür kämpft Roman Ohneberg.

Roman Ohneberg will in Salgen eine ambulante Wohngemeinschaft für Demenzkranke aufbauen. Er hat wichtige Unterstützer gefunden.

Demenz gab es lange Zeit überhaupt nicht. Jedenfalls sprach keiner darüber. Dass Oma oder Opa vergesslich oder seltsam geworden waren, konnte dennoch kaum einer übersehen. Auf dem Land galt eine Alzheimer- oder Demenzerkrankung als Makel. Zumindest der Umgang mit der Krankheit hat sich geändert. Längst ist das Bewusstsein gewachsen, dass geistiger Verfall ein Massenphänomen ist. In jedem Dorf gibt es Betroffene. Wie aber hilft man diesen Menschen am besten?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.