1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unfall auf der A96: Drei Verletzte und Stau

Türkheim

27.08.2019

Unfall auf der A96: Drei Verletzte und Stau

Bild: Thorsten Bringezu

Drei Verletzte, zwei demolierte Autos und viele genervte Autofahrer, die bei brütender Hitze im Stau stehen mussten – das ist die Bilanz eines Unfalls auf der A96.

Die Fahrerin eines Kleinwagens war offenbar beim Einfahren auf die Autobahn bei Bad Wörishofen/Türkheim Richtung Mindelheim unvermittelt noch vor dem Ende des Einfädelungsstreifens auf die rechte Fahrspur eingebogen. Dabei hatte die 75-Jährige offenbar einen von hinten kommenden BMW übersehen. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Kleinwagen mehrfach, die Unfallverursacherin und ihr 90-jähriger Beifahrer wurden laut Polizei mittelschwer verletzt. Der BMW-Fahrer (28) blieb unverletzt, seine 26-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Der Schaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt. Die BAB 96 war zwischen 14 und 15.30 Uhr voll gesperrt. Neben der Autobahnmeisterei Mindelheim waren noch die Freiwilligen Feuerwehren Mindelheim und Buchloe eingesetzt. (MZ)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren