Newsticker
Bundes-Notbremse in Kraft – Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unfall in Mindelheim: Mehrere Schüler verletzt

Mindelheim

21.01.2020

Unfall in Mindelheim: Mehrere Schüler verletzt

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinbus und einem Auto wurden mehrere Schüler verletzt.
2 Bilder
Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinbus und einem Auto wurden mehrere Schüler verletzt.
Foto: Axel Schmidt

Bei einem Verkehrsunfall in Mindelheim gab es am Dienstagmorgen mehrere Verletzte, darunter auch vier Kinder.

Ein Unfall mit mehreren Verletzten ereignete sich am Dienstagmorgen in der Krumbacher Straße in Mindelheim. Ein Kleinbus für Schüler stieß mit einem Auto zusammen.

Die Insassen des Kleinbusses – zwei Erwachsene und drei Kinder – sowie die Insassen des Autos – ein Erwachsener und ein Kind – wurden dabei laut Polizei leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich um kurz vor acht Uhr morgens. Als Grund gab die Polizei „Unaufmerksamkeit im Begegnungsverkehr“ an. Der Sachschaden beträgt rund 25.000 Euro. Die Feuerwehr Mindelheim sicherte die Unfallstelle und sorgte für die Verkehrsregelung.

Die Straße im Mindelheimer Norden war rund eine Stunde lang gesperrt, ist aber mittlerweile für den Verkehr wieder freigegeben.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren