Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unterallgäu: Heute ist Welttierschutztag: Der Mensch und das liebe Vieh

Unterallgäu
04.10.2021

Heute ist Welttierschutztag: Der Mensch und das liebe Vieh

Kühe sind nicht gerade der Inbegriff des Haustieres zum Liebhaben, doch Psychiater Dr. Winfried Mütterlein aus Mindelheim weiß, dass fast jede Beschäftigung mit Tieren Menschen ausgeglichener und zufriedener machen kann.
Foto: Mütterlein

Plus Warum uns Haustiere guttun, wir ihnen aber häufig nicht, klären wir im Gespräch mit dem Mindelheimer Psychiater Dr. Wilfried Mütterlein.

Selbst so mancher harte Kerl wird beim Anblick eines Katzenbabys oder Hundewelpen plötzlich ganz weich. Kaum jemand, der großen Kulleraugen und weichem Fell widerstehen kann. Doch warum ist da so? Warum fühlen sich so viele Menschen in Gegenwart von Tieren gleich ein bisschen wohler? Und warum lässt etwa genauso viele Menschen das Leid von Tieren völlig kalt? Darüber haben wir zum heutigen Welttierschutztag mit dem Mindelheimer Psychiater Dr. Wilfried Mütterlein gesprochen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.