Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unterallgäu: Kurioser Gerichtsfall: Zu viel Personal im Seniorenheim?

Unterallgäu
22.08.2019

Kurioser Gerichtsfall: Zu viel Personal im Seniorenheim?

Wie viel Personal ist in einem Seniorenheim nötig? Unter anderem um diese Frage ging es bei einem Prozess vor dem Arbeitsgericht.
Foto: dpa

Das Arbeitsgericht hatte einen außergewöhnlichen Fall zu verhandeln: Waren in einem Unterallgäuer Seniorenheim mehr Menschen angestellt als benötigt?

Landauf, landab wird händeringend nach geeignetem Personal für die Pflege älterer Menschen gesucht. Umso erstaunlicher, dass in einer Senioren-Residenz im Unterallgäu deutlich mehr Personal beschäftigt worden sein soll, als vorgesehen. Doch dieser Umstand war nicht der eigentliche Anlass für einen Prozess in der Memminger Außenstelle des Arbeitsgerichts Kempten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.