Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unterallgäu: Neue Betrugsmasche im Allgäu: Falsche Bankmitarbeiter am Telefon

Unterallgäu
29.07.2020

Neue Betrugsmasche im Allgäu: Falsche Bankmitarbeiter am Telefon

Unbekannte Täter geben sich als Bankmitarbeiter aus und erfragen Zugangsdaten fürs Online-Banking. Die Polizei rät zur Vorsicht.
Foto: stock.adobe.com

Nach "falschen Polizisten" am Telefon scheinen "falsche Bankmitarbeiter" die neue Betrugsmasche zu sein. Im Unterallgäu sind schon zwei Fälle bekannt.

Ein 60-jähriger Mann aus dem Unterallgäu ist kürzlich Opfer eines Telefonbetrugs geworden. Wie die Kriminalpolizei Memmingen mitteilt, hat sich ein Unbekannter am Telefon als Bankmitarbeiter ausgegeben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.