Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unterallgäu: SOS: Hausarzt in Mindelheim dringend gesucht!

Unterallgäu
17.01.2021

SOS: Hausarzt in Mindelheim dringend gesucht!

Auf dem Papier ist das Unterallgäu zwar aktuell noch gut mit Hausärzten versorgt, in der Praxis sieht das aber teils anders aus. Hinzu kommt, dass viele der Hausärzte dem Ruhestand entgegensehen, Nachfolger aber nicht in Sicht sind.
Foto: dpa

Plus Für Patienten im Unterallgäu ist es keine Selbstverständlichkeit mehr, einen Hausarzt zu finden.

Der Ernst der Lage ist längst erkannt. Schon vor 18 Jahren hat das Wissenschaftliche Institut der AOK auf die Überalterung der niedergelassenen Ärzte im Unterallgäu mit Memmingen hingewiesen. Seit Jahren machen Ärztevertreter und Kommunalpolitiker auf die schwieriger werdende ärztliche Versorgung auf dem Land aufmerksam. Davon ist auch die Kreisstadt Mindelheim nicht ausgenommen. Zwar war es zuletzt gelungen, Nachfolger für einzelne Praxen zu finden. Jetzt verschärft sich die Lage aber, weil eine Praxis Mitte Januar geschlossen hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

17.01.2021

Eine Lösung wäre schnell da - nämlich die Anzahl der Studienplätze zu erhöhen bzw. den NC zu verringern. Bisher wird dies jedoch von der Staatsregierung in Verbindung mit der Kassenärztlichen Vereinigung verhindert. Weshalb wohl? Jede Zünfteregierung verhindert Konkurrenz und der Einfluss der Kassenärztlichen Vereinigung ist immens. Auch die Krankenkassen haben kein Interesse an mehr Ärzten - das erhöht die Kosten. Siehe Verhältnis Zahnarztstudienplätze - zugelassene Zahnärzte - Kostensteigerung...

Permalink