Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Unterallgäu: Unterallgäuer Gesundheitswoche findet trotz Corona statt

Unterallgäu
14.05.2021

Unterallgäuer Gesundheitswoche findet trotz Corona statt

Getreu dem Motto „(R)Auszeit“ sollen die Angebote der Unterallgäuer Gesundheitswoche eine Auszeit sein.
Foto: Getty Images, iStockphoto

Viele Veranstaltungen der „(R)Auszeit“ sind online oder draußen geplant. Anmelden kann man sich schon jetzt.

Zum 18. Mal findet die Unterallgäuer Gesundheitswoche statt – heuer vom 12. bist 20. Juni. „Doch dieses Jahr wird einiges anders ablaufen“, sagt Tobias Klöck vom Tourismusteam am Landratsamt Unterallgäu. Einige Veranstaltungen finden online statt oder – wenn möglich– unter freiem Himmel. Bei anderen wird flexibel entschieden, ob sie in Präsenz oder virtuell stattfinden. „Trotzdem können sich die Teilnehmer wieder auf vielfältige Angebote freuen – gerade in Zeiten der Pandemie wollen wir etwas Abwechslung bieten. Und das Thema Gesundheit ist ja momentan besonders präsent“, so Klöck.

Unter dem Motto „(R)Auszeit für alle“ bieten vom 12. bis 20. Juni Vereine, Institutionen und Privatpersonen eine Vielzahl von Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema an, von Fachvorträgen über Bewegungs- und Sportangebote hin zu Meditationsveranstaltungen, Workshops und Seminaren. Zum Beispiel kann man Yoga und Thai Chi Chuan ausprobieren, sich über Feng-Shui informieren, gemeinsam radeln und wandern oder sich über Themen rund um Schwangerschaft und Geburt informieren.

Bei der diesjährigen Unterallgäuer Gesundheitswoche spielt auch Kneipp wieder eine Rolle

Eine ganz besondere Rolle spielt heuer Pfarrer Sebastian Kneipp, der in diesem Jahr seinen 200. Geburtstag gefeiert hätte. Schon 2003, als die Unterallgäuer Gesundheitswoche zum ersten Mal stattfand, stand er Pate. Damals fiel der Startschuss mit einer großen Auftaktveranstaltung in Ottobeuren. Besondere Höhepunkte der vergangenen Jahre waren ein Tanzwettbewerb, Schulen erstellten ein Rezeptbuch und 2008 fand ein Schiffsrennen auf der Günz statt. 2014 komponierten Schüler des Maristenkollegs ein eigenes Lied für die Gesundheitswoche: „fit und fun – ein Leben lang!“

Auch dieses Jahr krönt ein Preisrätsel die Gesundheitswoche. Zu gewinnen gibt es zum Beispiel ein Fahrrad im Wert von 1000 Euro und Eintrittskarten in die Natur-Therme Bedernau. Die fünf Säulen der Kneipp’schen Lehre – Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Balance – sollen während der Gesundheitswoche in vielen Veranstaltungen aktiv erlebbar werden. Das komplette Programm der Gesundheitswoche steht unter www.ua-gesundheitswoche.de. Hier kann man sich auch schon zu den Veranstaltungen anmelden oder bei Fragen direkt den Kontakt zum Veranstalter suchen. (mz)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.