1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Weg frei, die Mindelheimer Zeitung kommt!

Weg frei, die Mindelheimer Zeitung kommt!

melanie-lippl.jpg
Kommentar Von Melanie Lippl
07.01.2019

Schnee und Eis machen den Austrägern der Mindelheimer Zeitung zu schaffen. Schon mit kleinen Maßnahmen können Sie unsere Zusteller glücklich machen.

Was haben wir es doch schön hier, in der Redaktion der Mindelheimer Zeitung! Wenn wir nicht gerade auf Außenterminen unterwegs sind, sitzen wir im Warmen vor unserem Computer und schreiben die Texte, die Sie täglich lesen dürfen/müssen/sollen. Umso größer ist unser Respekt vor den anderen MZ-Mitarbeitern, die aber mindestens ebenso wichtig sind wie wir selbst – wenn nicht sogar wichtiger: Ich spreche von denjenigen, die dafür sorgen, dass die Zeitung von heute auch heute bei Ihnen im Briefkasten landet – den Zustellern.

Die Zusteller der Mindelheimer Zeitung erleben immer wieder Abenteuer bei Schnee und Eis

Selbst in diesen Tagen, wenn es dunkel und kalt ist, glatt und matschig, sind sie in den frühesten Morgenstunden unterwegs, um die Zeitung an den Mann oder die Frau zu bringen. Das kann zum Abenteuer werden, weil der Weg zum Briefkasten um die Uhrzeit noch nicht vom Schnee freigeschaufelt ist, oder (noch schlimmer!) weil derjenige, der die Hofeinfahrt freigeschaufelt hat, den ganzen Schnee rund um den Briefkasten verteilt hat.

Unsere Zusteller können ein Lied davon singen, wie sie durch kniehohe Schneeberge stapfen müssen oder sich mit dem Auto festfahren und nicht mehr herauskommen – und Hilfe ist morgens um vier, halb fünf selten in Sicht.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Da unsere Zeitungsausträger in der Regel weder mit dem Traktor noch auf Skiern unterwegs sind, bitten wir Sie um eine kleine Sache, die aber Großes bewirkt: Sorgen Sie für eine freie Bahn zum Briefkasten, und wenn Sie noch etwas Gutes draufsetzen wollen, für eine ordentliche Beleuchtung. Am Ende profitieren auch Sie als Leser, weil sich Verzögerungen so verhindern lassen. Und der Dank unserer Zusteller ist Ihnen sicher!

Hier erfahren Sie mehr über unsere Zeitungszusteller der Mindelheimer Zeitung:

Lieber klirrende Kälte als prasselnder Regen

Einer für alle, alle für einen

Sie bringt die Zeitung zu den Lesern

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_0019(1).tif
Mindelheim

Mindelheimer feiern einen großen Menschenfreund

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden