Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Wettbewerb: Heimspiel für Türkheimer Leseratten

Wettbewerb
30.01.2020

Heimspiel für Türkheimer Leseratten

Die besten Leser der 6. Jahrgangsstufe (vorne, von links): Sanja Kostic, Luca Pascal Mussack (Schulsieger), Janna El Gharraz, Hannah Kramer Hintere Reihe: Klassenleiterin Dorothee Waldstein und die Jurymitglieder: Schulleiterin Barbara Engel, Renate Klaus (Bücherpunkt), Lydia Senner (Mitarbeiterin Bücherei), Vorjahressiegerin Jolanda Hartmann und Rektor a.D. Hans Schindele.
2 Bilder
Die besten Leser der 6. Jahrgangsstufe (vorne, von links): Sanja Kostic, Luca Pascal Mussack (Schulsieger), Janna El Gharraz, Hannah Kramer Hintere Reihe: Klassenleiterin Dorothee Waldstein und die Jurymitglieder: Schulleiterin Barbara Engel, Renate Klaus (Bücherpunkt), Lydia Senner (Mitarbeiterin Bücherei), Vorjahressiegerin Jolanda Hartmann und Rektor a.D. Hans Schindele.

Der Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs findet diesmal an der Ludwig-Aurbacher-Mittelschule Türkheim statt. Die Gastgeber sind bestens vorbereitet

Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser des Landkreises Unterallgäu. Beim Regionalentscheid des 61. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels lesen die Siegerinnen und Sieger der Schulentscheide von Gymnasien, Realschulen und Mittelschulen des Landkreises Unterallgäu in Türkheim um die Wette.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.