Newsticker
Kreise: Bund und Länder wollen Lockdown bis 14. Februar verlängern

Stadtentwicklung

14.12.2020

Wohnen statt Gewerbe

Im Hohen Weg entstehen fünf Reiheneinfamilienhäuser

Im Hohen Weg Nummer 8 in Mindelheim entstehen fünf neue Reiheneinfamilienhäuser mit Carports. Dafür hat der Umwelt-, Verkehrs- und Bauausschuss des Stadtrates grünes Licht gegeben. Die dreigeschoßigen Gebäude entstehen östlich der Straße an der Einmündung zur Joseph-Bernhart-Straße.

Die Häuser entstehen in einem Mischgebiet, in dem grundsätzlich auch Gewerbe zulässig ist. Die Stadt allerdings begrüßt es aus städtebaulichen Gründen, wenn in diesem Bereich stärker aufs Wohnen gesetzt wird. Diese Mischnutzung ist nun allerdings nicht mehr möglich.

Weil es zu leichteren Überschreitungen der Festsetzungen im Bebauungsplan kommt, mussten die Stadträte entscheiden. Und sie taten es klar zugunsten der Nachverdichtung und des Schaffens von Wohnraum. Nachbarschaftliche Belange sind nach Überzeugung der Verwaltung und des Bauausschusses nicht beeinträchtigt.

Die nördlich gelegenen Häuser werden allerdings stärker verschattet als bisher, räumte der Leiter des Bauamtes, Michael Egger, ein. Weil ein Weg dazwischen liegt, fielen diese Nachteile aber nicht allzu sehr ins Gewicht. Laut Bürgermeister Stephan Winter haben die Nachbarn dem Vorhaben zugestimmt. Für Winter ist dieser Bau ein Beispiel dafür, wie Flächen gespart werden können. (jsto)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren