Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Allgäu Airport: Nach diesen Kriterien werden Allgäuer Corona-Patienten verlegt

Allgäu Airport
04.12.2021

Nach diesen Kriterien werden Allgäuer Corona-Patienten verlegt

„Eine fliegende Intensivstation“: Im Airbus A310 MedEvac der Luftwaffe gibt es sechs Behandlungsplätze für Intensivpatientinnen und -patienten.
Foto: Peter Kneffel, dpa

In den Allgäuer Kliniken sind weiterhin fast alle Covid-19-Intensivbetten belegt. Immer wieder müssen Erkrankte in Häuser außerhalb der Region gebracht werden. So erfolgt die Auswahl.

Die Lage auf den Corona-Intensivstationen im Allgäu ist weiterhin extrem angespannt. Trotz teils sinkender Inzidenzwerte in der Region sind fast alle Betten belegt. Täglich müssen Covid-19-Intensivpatienten verlegt werden, sagen Gerhard Zipperlen (Kempten, Ärztlicher Krankenhaus-Koordinator für die Region Allgäu) und Prof. Dr. Lars Fischer (Memmingen, stellvertretender Ärztlicher Koordinator für die Region Donau-Iller, zu der auch das Unterallgäu gehört). Unsere Redaktion beantwortet die wichtigsten Fragen zum Ablauf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.