Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Handball: Mindelheimer B-Junioren steigen in die Bezirksoberliga auf

Handball
14.05.2024

Mindelheimer B-Junioren steigen in die Bezirksoberliga auf

Handball - TSV Mindelheim - B-Junioren - Aufstieg in die BOL Handball - TSV Mindelheim - B-Junioren - Aufstieg in die BOL
Foto: Alexander Weikmann

Die B-Junioren der Mindelheimer Handballabteilung haben es geschafft: Nach drei erfolgreichen Qualifikationsturnieren steht der Aufstieg fest.

Der Weg war kein leichter für die B-Junioren der Handballabteilung des TSV Mindelheim: Von Qualifikationsturnier zu Qualifikationsturnier spielte sich das Team von Trainer Marc Rotter aber letztlich doch souverän bis in die Bezirksoberliga. 

Nach zwei gewonnenen Qualifikationsturnieren traten die B-Junioren des TSV Mindelheim am Sonntag zum letzten und entscheidenden Turnier in Neusäß an. 

Mindelheim startet mit Sieg in das entscheidende Turnier

Im ersten Spiel gegen den TV Gundelfingen war die Partie bis zur 10. Spielminute ausgeglichen. Trotz etlicher Fangfehler und Fehlwürfe zogen die Frundsbergstädter auf eine Vier-Tore-Führung davon und gaben den Vorsprung bis zum Endstand von 21:15 nicht mehr ab. Der Auftakt in das Turnier war also gelungen. 

Im zweiten Spiel trafen die jungen Mindelheimer auf die favorisierte Heimmannschaft aus Neusäß. Durch, aus Mindelheimer Sicht, etwas unglückliche Schiedsrichterentscheidungen begann das Spiel sehr hektisch und die Gastgeber zogen auf 8:3 davon. Als der Schiedsrichter zum Halbzeitpfiff den Mindelheimer noch einen direkten Freiwurf zugestand, der von Vincent Reichert direkt verwandelt wurde, schien die Partie zugunsten der Mindelheimer zu kippen. 

Das dritte Spiel hat Endspielcharakter

In der Folge bekamen die Spieler von Trainer Marc Rotter den gegnerischen Spielmacher besser in den Griff und kamen bis auf 13:15 heran. Letztlich haderte der TSV Mindelheim aber bis zum Schlusspfiff immer wieder mit den Schiedsrichtern und verlor am Ende etwas zu hoch mit 18:23. 

So hatte die abschließende Partie gegen die SG 1871 Augsburg/Gersthofen Endspielcharakter. Denn nur mit einem Sieg würden die Mindelheimer aufsteigen. Dank einer großartigen Abwehrleistung und schnell vorgetragenen Spielzügen gewannen die Mindelheimer schließlich verdient mit 18:16 und sicherten sich damit nach einer souveränen Quali-Runde mit insgesamt acht Siegen bei nur zwei Niederlagen absolut verdient den Aufstieg in die Bezirksoberliga. (haba)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.