Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Kammlach: BMW-Fahrer bremst auf der A96 bei Kammlach andere Autos aus

Kammlach
04.01.2022

BMW-Fahrer bremst auf der A96 bei Kammlach andere Autos aus

Die Autobahnpolizei Memmingen sucht einen Verkehrsrowdy.
Foto: Bernhard Weizenegger

Die Autobahnpolizei sucht einen rücksichtslosen Autofahrer, der mehrere Verkehrsteilnehmer genötigt haben soll.

Ein Autofahrer hat bei der Autobahnpolizei in Memmingen gemeldet, dass ihn auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau ein BMW mit Münchner Kennzeichen erst rechts überholt und anschließend erheblich ausgebremst habe. Der Fahrer berichtete auch, dass der BMW-Lenker zuvor das Gleiche schon bei einem Skoda-Fahrer gemacht habe.

Eine Fahndung nach dem Verkehrsrowdy war erfolglos

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem BMW blieb erfolglos. Jetzt werden Zeugen gesucht, die den Vorfall am Montag gegen 16.30 Uhr beobachtet haben oder eventuell selbst ausgebremst worden sind. Sie werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizei Memmingen unter der Telefonnummer 08331/ 100-311 in Verbindung zu setzen. Gegen den unbekannten BMW-Lenker wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs strafrechtlich ermittelt. (mz)


Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.