Newsticker
Ukraine will Mitglied bei der OECD werden
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Kammlach: Frau in Kammlach mit angeblichem Sexvideo erpresst

Kammlach
18.05.2022

Frau in Kammlach mit angeblichem Sexvideo erpresst

Einen Fall von "Sexpressing" hat es in Kammlach gegeben.
Foto: picture alliance / dpa

Vermeintlicher Hacker wollte Geld, doch stattdessen gab es eine Anzeige.

Mit der Behauptung, den Computer einer 46-Jährigen gehackt und kompromittierende Aufnahmen gemacht zu haben, wandte sich eine bisher unbekannte Person am Dienstagabend an eine Frau in Kammlach. Gefordert wurde, 400 US-Dollar auf ein Bitcoin-Konto zu überweisen, ansonsten würde das Video verbreitet. Doch die Frau erstattete Anzeige bei der Polizei Mindelheim.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.