Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Eishockey: Als der Berliner Platz in Kaufbeuren noch ein Hexenkessel war

Eishockey
11.01.2021

Als der Berliner Platz in Kaufbeuren noch ein Hexenkessel war

Als Hexenkessel und bei den Gegnern gefürchtet galt das alte Eisstadion des ESV Kaufbeuren am Berliner Platz. Zuletzt firmierte die zugige Halle als „Sparkassen Arena“. Unser Bild entstand bei einem der letzten Spiele im März 2017, dem Play-off-Viertelfinale gegen Dresden.
Foto: Mathias Wild

Plus Der Abriss des altehrwürdigen Kaufbeurer Stadions ist beendet. Am Berliner Platz fanden über fast fünf Jahrzehnte hinweg emotionale und dramatische Spiele statt.

Kein Stein steht mehr auf dem anderen. Die meisten Steine sind sogar schon abtransportiert. Das altehrwürdige Eisstadion am Berliner Platz in Kaufbeuren ist Geschichte. Fast fünf Jahrzehnte war es Heimat für etliche Kaufbeurer Kufencracks, nicht wenige wurden weit über die Grenzen des Allgäus hinaus bekannt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.