Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Eishockey: Der ESV Kaufbeuren kann erst verspätet feiern

Eishockey
19.01.2021

Der ESV Kaufbeuren kann erst verspätet feiern

„75 Jahre ESVK“ – einzig ein Banner im Kaufbeurer Eisstadion kündete am Freitagabend vom Jubiläum des ESV Kaufbeuren. Zu feiern war nach der 1:4-Niederlage gegen Ravensburg keinem zumute „Eigentlich war geplant, dass ich gar nicht mit nach Weißwasser fahre.“
Foto: Harald Langer

Plus An seinem 75. Geburtstag verliert der ESV Kaufbeuren, holt zwei Tage später dafür aber einen Auswärtssieg. Für einen jungen Akteur war das ein besonderer Erfolg.

Dem Kater am Freitag folgte am Sonntag dann doch noch ein versöhnlicher Abschluss des Jubiläumswochenendes. Vom Gastspiel aus Weißwasser nämlich nahm der ESV Kaufbeuren am Sonntagabend durch einen 1:0-Sieg drei Punkte mit – und machte damit die 1:4-(1:0, 0:1, 0:3)-Niederlage vom Freitagabend gegen die Ravensburg Towerstars einigermaßen wett. Dabei feierte ein junger Spieler ein starkes Debüt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.