Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Lokalsport
  4. Eishockey: Der EV Bad Wörishofen steht schon früh unter Druck

Eishockey
25.10.2019

Der EV Bad Wörishofen steht schon früh unter Druck

Skeptischer Blick: So hatte sich Bad Wörishofens Trainer Boris Zahumensky (rechts) den Start in die Landesligasaison sicher nicht vorgestellt. Nach drei Spieltagen steht seine Mannschaft noch ohne Punkte und mit einem Torverhältnis von 2:21 da.
2 Bilder
Skeptischer Blick: So hatte sich Bad Wörishofens Trainer Boris Zahumensky (rechts) den Start in die Landesligasaison sicher nicht vorgestellt. Nach drei Spieltagen steht seine Mannschaft noch ohne Punkte und mit einem Torverhältnis von 2:21 da.
Foto: Michael Lindemann

Plus Groß war die Vorfreude beim EV Bad Wörishofen vor der Landesligasaison. Mittlerweile ist man ernüchtert, denn wie Nachbar Türkheim wartet man auf einen Sieg.

Die Bilanz ist ernüchternd: drei Spiele, drei Niederlagen – zum Teil sogar Pleiten von krachender Natur. Der EV Bad Wörishofen ist denkbar schlecht in die Landesligasaison gestartet. 1:6 gegen Burgau, 1:7 gegen Kempten und zuletzt 0:8 gegen Ulm. Ginge es so weiter, droht bald die erste zweistellige Niederlage.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.