Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Eishockey: Die Moral der Wörishofer Wölfe ist intakt

Eishockey
13.10.2019

Die Moral der Wörishofer Wölfe ist intakt

Die Wörishofer Wölfe um Lubomir Vaskovic (links) und Erik Schönberger (rechts) zeigten gegen den favorisierten ESV Burgau gute Ansätze, unterlagen dem Vorjahresmeister jedoch mit 1:6.
Foto: Michael Lindemann

Plus Der EV Bad Wörishofen startet mit einer 1:6-Heimniederlage gegen den ESV Burgau in die Landesligasaison – und lässt die Zuschauer dennoch jubeln.

Es war ein gelungener Start in die Landesligasaison, wenn auch nicht ganz so erfolgreich, wie erhofft: Die Wörishofer Wölfe mussten sich im ersten Heimspiel der Saison dem Vorjahresmeister ESV Burgau mit 1:6 geschlagen geben, zeigten aber vor allem im Schlussdrittel eine starke Leistung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.