Newsticker
RKI registriert 6125 Corona-Neuinfektionen - US-Arzneimittelbehörde lässt Biontech-Impfstoff für Jugendliche ab 12 Jahren zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Der FC Memmingen steigt aus dem Ligapokal aus

Fußball
14.03.2021

Der FC Memmingen steigt aus dem Ligapokal aus

Genau zwei Ligapokalspiele hat der FC Memmingen um Timo Gebhart (rechts) in dieser Spielzeit absolviert. Mehr werden wohl kaum dazukommen.
Foto: Dirk Klos

Plus Sollte die Regionalliga-Saison fortgesetzt werden, dann ist die Teilnahme am Ligapokal für die Memminger vom Tisch. Der Verein nennt die Gründe.

Wenn die Fußball-Regionalliga Bayern fortgesetzt wird, dann ist für den FC Memmingen der Ligapokal vom Tisch. Weil noch zehn Punktspiele in einem immer knapper werdenden Zeitraum ausgetragen werden müssen, erklärte der Klub den möglichen Verzicht auf eine weitere Teilnahme am Ligapokal. Dessen zusätzliche Spiele seien aus Sicht der Memminger gar nicht mehr im Terminplan unterzubringen. Wann der zweite Re-Start des seit über vier Monaten ausgesetzten Spielbetriebs erfolgen kann, ist noch ungewiss, zumal die dafür maßgebenden Inzidenzzahlen bayernweit stark schwanken.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren