1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Lokalsport
  4. Zaisertshofen feiert lang ersehnten Heimsieg

Fußball, Kreisklasse Allgäu 2

10.11.2019

Zaisertshofen feiert lang ersehnten Heimsieg

Zaisertshofens Spielertrainer Rafael Freiberger (Mitte) durfte einen 1:0-Heimsieg seiner Elf feiern.
Bild: Axel Schmidt

Plus Gegen Mittelneufnach führt der TSV früh - und rettet dieses 1:0 über die Zeit. Lokalrivale SV Mattsies macht es weniger spannend.

Frühstart in Zaisertshofen, Torreigen in Mattsies und Elfmeterduell in Türkheim. Der erste Rückrundenspieltag in der Kreisklasse Allgäu 2 hatte viel zu bieten. Der Tabellenführer TSV Kirchheim ließ sich auch von Verfolger FC Buchloe nicht vom Kurs abbringen:

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

  • Zugriff auf mehr als 200 neue Plus+Artikel pro Woche
  • Zugang zu lokalen Inhalten, die älter als 30 Tage sind
  • Artikel kommentieren und Newsletter verwalten
  • Jederzeit monatlich kündbar
Jetzt für nur 0,99 € testen

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

  • Zugriff auf mehr als 200 neue Plus+Artikel pro Woche
  • Zugang zu lokalen Inhalten, die älter als 30 Tage sind
  • Artikel kommentieren und Newsletter verwalten
  • Jederzeit monatlich kündbar
Jetzt für nur 0,99 € testen

Der TSV Kirchheim bleibt auf Kurs

Einzig die Partie FC Bad Wörishofen – SVO Germaringen 2 wurde bereits im Vorfeld abgesagt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

ZaisertshofenMittelneufnach 1:0

Tor 1:0 David Wiedemann (1.)

Zuschauer 70

Schiedsrichter Michael Jäger

Der TSV Zaisertshofen startete besser in die Partie und ging bereits in der ersten Minute durch Wiedemann in Führung. In der zweiten Halbzeit waren die Gastgeber klar die dominantere Mannschaft, jedoch konnten sie ihre zahlreichen Chancen nicht veredeln. Daher blieb es beim knappen, aber lang ersehnten 1:0-Heimsieg.

Türkheim – W’geltingen/Amberg 1:1

Tore 0:1 Patrick Hofmann (12. FE), 1:1 Valentin Terec (23., FE)

Zuschauer 120

Schiedsrichter Johanna Klamper

Im Eiskeller Wertachstadion entwickelte sich von Anfang an ein intensives und gutes Kreisklassenspiel. In der zwölften Minute wurde Gästestürmer Lukas Zink steil in den Strafraum geschickt und konnte nur durch ein Foul gebremst werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Hofmann sicher zum 0:1. Doch es dauerte nur zehn Minuten, da wurde Türkheims Thomas Gaschler vom Gästekeeper von den Beinen geholt, auch hier wurde der Strafstoß sicher durch Terec zum 1:1 verwandelt. In der Folge hatten die Gäste insgesamt die besseren Torchancen und der SV Salamander konnte sich bei seinem sehr guten Torwart Christian Baum bedanken, dass es bis zum Ende bei der Punkteteilung blieb.

Mattsies – Eppishausen 5:0

Tore 1:0 Robert Senner (2.), 2:0 Dominik Griebel (68.), 3:0 Cesar Machado (78.), 4:0 Roland Paulus (82.), 5:0 Daniel Häring (84., FE)

Zuschauer 100

Schiedsrichter Ercan Sevik

Angeführt von einem überragenden Kapitän Michael Schropp hat der SV Mattsies den nächsten überzeugenden Heimsieg gefeiert. Gegen bissige, aber ideenlose Gäste aus Eppishausen war der SVM das bessere und cleverere Team und gewann völlig verdient mit 5:0 und verwöhnte die Zuschauer bei eisigen Temperaturen gerade in Halbzeit zwei mit herzerwärmendem Offensivfußball. Einziger Wermutstropfen: die verletzungsbedingte Auswechslung des agilen Senner.

Die weiteren Spiele im Stenogramm:

Baisweil-Lauchdorf – Pforzen 1:1

Tore 0:1 Stefan Kreit (39.), 1:1 Max Steinhauser (42.)

Zuschauer 140

Schiedsrichter Daniel Uhrmann

Jengen – Waal 6:1

Tore 1:0 Sebastian Pfister (5.), 2:0, 3:0 Robert Schmieden (17., 20.), 4:0 Maximilian Glas (24.), 5:0 Björn Bauer (47.), 5:1 Ludwig Wörle (59.), 6:1 Björn Bauer (84.)

Zuschauer 110

Schiedsrichter Michael Großkopf

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren