Newsticker
Bundestag führt lebhafte Debatte über die Einführung einer Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Aktionswoche: Der Literatur-Marathon

Aktionswoche
07.04.2016

Der Literatur-Marathon

Kunst aus Büchern machen die Londoner Connor Brothers.
Foto: Dagmar Hub

Vom 14. April bis zum 7. Mai widmet sich Neu-Ulm ganz dem Lesen. Diesmal gibt es einige Neuerungen

Aus dem, was 2013 als „Literaturwoche Ulm“ in der Griesbadgalerie startete, entwickelt sich inzwischen ein regelrechter Literatur-Marathon: Vom 14. April bis zum 7. Mai dauert die diesjährige vierte Ausgabe, die unter neuem Namen auftritt. „Literaturwoche Donau“ heißt die von Florian L. Arnold, dem Buchhändler Rasmus Schöll und Verena Schneider, Leiterin der Neu-Ulmer Kunst GmbH, organisierte Literaturreihe jetzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.