Newsticker
Italien verschärft Corona-Maßnahmen in einigen Regionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Autofahrer bedroht anderen mit Schlagstock

Neu-Ulm

07.01.2019

Autofahrer bedroht anderen mit Schlagstock

Am frühen Samstagmorgen hat ein Autofahrer einen anderen genötigt und bedroht.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Er fuhr dicht auf, überholte und bremste aus - und zog am Ende einen Schlagstock: Die Polizei hat einen aggressiven Autofahrer aus Senden gestellt.

Ein Autofahrer aus Senden hat einen anderen am frühen Samstagmorgen mit einem Schlagstock bedroht. Wie sie Polizei mitteilt, war ein 20-Jähriger aus Baden-Württemberg gegen 6 Uhr mit seinem Wagen auf der Europastraße in Neu-Ulm unterwegs. Auf Höhe Schwaighofen wurde er von einem 32-jährigen Autofahrer aus Senden überholt und ausgebremst. Vorher war der Sendener dem anderen Autofahrer bereits dicht aufgefahren.

Autofahrer erwartet jetzt ein Strafverfahren

Als beide Wagen an der nächsten Ampel zum Stehen kamen, stieg der Sendener aus und bedrohte den anderen Autofahrer mit einem Schlagstock. Der ergriff sofort die Flucht und rief die Polizei. Jetzt erwartet den Sendener ein Strafverfahren. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren