Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ay: Dieses Jahr geht’s noch ohne Minus bei der Concordia Ay

Ay
30.07.2020

Dieses Jahr geht’s noch ohne Minus bei der Concordia Ay

Der Vorstand der Concordia wurde wiedergewählt. Von links: Vorsitzender Peter Hertle, Kassiererin Gabriele Hertle, Chorleiterin Marina Biegler, Schriftführerin Elfriede Gentner und stellvertretender Vereinschef Rudolf Jaschek.
Foto: Angela Häusler

Plus Die Sänger der Concordia Ay kommen voraussichtlich gut durch die Corona-Zeit – suchen aber nach wie vor Nachwuchs.

Corona und Sängermangel – zwei Probleme, mit denen sich derzeit die Chorgemeinschaft Concordia Ay beschäftigen muss. Singen unter Hygieneregeln, das stellt die Chöre derzeit vor Herausforderungen. Viele Gesangvereine haben in der letzten Zeit pausiert, so auch die Concordia. Jetzt haben die Sänger ihre für den März geplante Jahreshauptversammlung nachgeholt und wollen auch wieder mit Proben starten – im Schichtbetrieb. In zwei Gruppen werden sie fortan nacheinander mit Chorleiterin Marina Biegler üben. Das heißt: Singen in zwei Metern Abstand voneinander und mit Lüftung alle 20 Minuten.

Die Diskussion ist geschlossen.