Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Bildung: Neu-Ulm muss schon wieder eine neue Grundschule bauen

Bildung
28.09.2018

Neu-Ulm muss schon wieder eine neue Grundschule bauen

Die Grundschule an der Waidmannstraße in Burlafingen platzt aus allen Nähten. Anderes als früher prognostiziert, reicht eine Erweiterung nicht aus – ein Neubau muss her.  	<b>Archivfoto: Alexander Kaya</b>
3 Bilder
Die Grundschule an der Waidmannstraße in Burlafingen platzt aus allen Nähten. Anderes als früher prognostiziert, reicht eine Erweiterung nicht aus – ein Neubau muss her. <b>Archivfoto: Alexander Kaya</b>

Die Grundschule in Burlafingen platzt aus allen Nähten. Ein Neubau muss her, aber wo?

Es ist gerade mal zwei Wochen her, dass im Wiley die Eröffnung der Mark-Twain-Schule gefeiert wurde. Jetzt steht fest, dass die Stadt Neu-Ulm schon wieder eine neue Grundschule bauen muss – und zwar in Burlafingen. Der alte Standort an der Waidmannstraße platzt aus allen Nähten. Für eine Erweiterung ist nicht genügend Platz vorhanden, weder für das Gebäude noch für den Schulhof. Also muss ein Neubau her. Die Verwaltung hat fünf alternative Standorte untersucht und einen Favoriten ausgemacht. Darüber gab es jetzt im Neu-Ulmer Stadtrat eine hitzige Diskussion.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.