Newsticker
RKI meldet 24.000 Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 120
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Click and Collect im Kreis Neu-Ulm: Büchereien bieten Abholservice an

Landkreis Neu-Ulm

23.01.2021

Click and Collect im Kreis Neu-Ulm: Büchereien bieten Abholservice an

Büchereien im Landkreis Neu-Ulm bieten jetzt Click and Collect an.
Foto: Anna Kabus (Symbolbild)

„Click and Collect“ ist in Bayern seit dem 20. Januar wieder erlaubt. Mehrere Büchereien im Landkreis Neu-Ulm bieten den Service jetzt an.

Laut Kabinettsbeschluss vom 20. Januar dürfen Büchereien in Bayern wieder einen Abholservice (Click and Collect) anbieten. Das Abhol- und Rückgabesystem ist ab sofort in mehreren Büchereien im Landkreis Neu-Ulm möglich.

Die Pfaffenhofener Bücherei in der Hermann-Köhl-Schule muss voraussichtlich noch bis mindestens 14. Februar geschlossen bleiben. Die Rückgabefrist für entliehene Bücher und Medien wird automatisch verlängert. Der Abhol- und Rückgabeservice ist hierfür von Dienstag bis Donnerstag von 9.30 bis 12.30 Uhr telefonisch unter 07302/920198 oder per E-Mail (buecherei-pfaffenhofen@web.de), zu erreichen.

In Senden startet der Service der Bücherei am Dienstag, 26. Januar. Medien können telefonisch während der Öffnungszeiten unter 07307/5887 oder per E-Mail unter stadtbuecherei@josef-senden.de vorbestellt werden. Das Medienangebot kann man sich im Internet unter „Stadtbücherei Senden – Webopac“ vorher anschauen. Einen Termin zur kontaktlosen Abholung kann dann vereinbart werden. Bei der Übergabe sind die geltenden Hygienevorschriften (Abholung nur mit FFP2-Maske sowie eineinhalb Meter Abstand) zu beachten .

Alle Mitglieder der Stadtbücherei Weißenhorn haben die Möglichkeit, telefonisch oder per E-Mail Medien zu bestellen. Das können sowohl bestimmte Titel sein, aber auch allgemeine Themen, die interessieren. Die Bestellungen werden in Taschen verpackt und mit Namen versehen im Treppenhaus bereitgestellt. Auch die Medienrückgabe ist damit wieder möglich, und zwar von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr. Weiterhin bestehen die Online-Angebote. Auch das Beantragen der Mitgliedschaft per E-Mail ist jederzeit möglich. Gebühren werden nicht erhoben.

Auch die Stadtbücherei Vöhringen bietet nun einen Bring- und Holservice an. Das teilt die Büchereileiterin mit. Die im Medienkatalog ausgesuchten Bücher können per E-Mail an info@stadtbuecherei.voehringen.de oder von Dienstag bis Donnerstag, jeweils 9 bis 12 Uhr, telefonisch unter 07306/924513 bestellt werden. Die Büchereimitarbeiter vereinbaren dann einen Abholtermin mit den Kunden. Die Bücherei bleibt für den Publikumsverkehr bis Montag, den 15. Februar, geschlossen. Die Ausleihfrist wird über die Schließzeit pauschal verlängert und es fallen keine Säumnisgebühren an. (az)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren