Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Elchingen: Elchinger sammeln Unterschriften gegen Asylbewerberheim

Elchingen
20.11.2013

Elchinger sammeln Unterschriften gegen Asylbewerberheim

Im Gasthof Adler in Unterelchingen sollen ab Anfang Dezember 20 Asylbewerber untergebracht werden. Das Landratsamt hat das Gebäude gekauft.
2 Bilder
Im Gasthof Adler in Unterelchingen sollen ab Anfang Dezember 20 Asylbewerber untergebracht werden. Das Landratsamt hat das Gebäude gekauft.

Bürger sind empört über Verkauf des Gasthofes Adler. Einige Einwohner waren bei der jüngsten Gemeinderatssitzung mit dabei und äußerten untereinander ihre Kritik

Elchingen Die Elchinger Bürger sind sauer. Der Gasthof Adler als Asylbewerberheim – Das können viele nicht verstehen. Vor allem aber ärgerten sie sich darüber, dass sie zu spät informiert und vor nackte Tatsachen gestellt worden sind. Wie es mit dem Traditionswirtshaus nun weitergeht, wollten über 120 Besucher bei der jüngsten Gemeinderatssitzung live mitverfolgen. Sie stürmten regelrecht das Konstantin-Vidal-Haus. Schon vorab debattierten sie über die ehemalige Pension in der Ortsmitte von Unterelchingen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.